Bayerisch-Schwäbischer Jakobsweg - Etappe B1 - B5: Ostweg von Göggingen nach Bad Grönenbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht – – – – 110,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.724 hm 1.526 hm 748 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Bayerisch-Schwäbische Jakobsweg führt von Oettingen bis zum Bodensee. In Göggingen teilt sich der Jakobsweg jedoch.

Der Ostweg führt zur vorbei an einigen Kirchen nach Bad Wörishofen. Höhepunkt am Ende dieser fünf Etappen ist das Kloster in Ottobeuren.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Bayerisch-Schwäbischer Jakobsweg von Oettingen zum Bodensee.“, erschienen im Conrad-Stein-Verlag. 

In Bad Wörishofen lohnt sich ein Besuch der Therme.

In jeder größeren Ortschaft unterwegs finden sich Einkehrmöglichkeiten.

Anfahrt

Mit dem Auto über die Autobahn A8 nach Augsburg.

Parkplatz

Park und Ride Parkplätze in Augsburg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Augsburg

Wandern • Tirol

Äußerer Hahlkogel

Dauer
7:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
18,3 km
Aufstieg
1.540 hm
Abstieg
1.540 hm

Bergwelten entdecken