15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vogellehrweg in der Ehnbachklamm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
5,4 km
Aufstieg
503 hm
Abstieg
350 hm
Max. Höhe
956 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Nicht weit entfert von der Tiroler Landeshauptstadt findet man die Ehnbachklamm bei Zirl im Naturpark des Karwendels. Neben artenreicher Flora und Fauna wird der Weg von Lehrtafeln mit Erklärungen zur heimischen Vogelwelt gesäumt. An heißen Sommertagen ist es in der Ehnbachklamm meist kühl und erfrischend.

 

💡

Genießen Sie, vor allem an heißen Sommertagen, ein Picknick und ein Fußbad am Bachbett des Ehnbach.

Anfahrt

Auf der B171 nach Zirl. Von Innsbruck kommend nach der Avanti Tankstelle rechts abbiegen und der Straße bis zur Rettungsortstelle Zirl folgen.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten bei der Rettungsortsstelle Zirl.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalbus 4176 nach Zirl. Von der Bushaltestelle zu Fuß zum Eingang in die Ehnbachklamm.

Oder mit der Bahn direkt zum Bahnhof Hochzirl. Auch von dort kann die Wanderung begonnen werden.

Bergwelten entdecken