Praxmar - Westfalenhaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 6,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
720 hm 140 hm 2.269 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Mittelschwere Wanderung in den Stubaier Alpen in der Region Innsbruck in Tirol: Auf dieser Tour geht es von Praxmar ausgehend zum Westfalenhaus. Bereits am Weg wird man mit einem herrlichen Ausblick auf den Lisenser Ferner belohnt. Eine wahre Genusstour.

💡

Das Westfalenhaus ist im Sommer wie im Winter ein idealer Stützpunkt für die Besteigung der umliegenden Berge.

Anfahrt

Nach Praxmar

Parkplatz

In Praxmar

Öffentliche Verkehrsmittel

Regiobus Sellraintal - Linie 4166

Westfalenhaus
Hütte • Tirol

Westfalenhaus (2.273 m)

Das Tiroler Westfalenhaus (2.273 m) liegt in den Stubaier Alpen, oberhalb des Sellrain- und des Lüsenstales. Die Hütte ist ein beliebter Stützpunkt für Besteigungen umliegender Dreitausender, wie etwa des Lüsener Fernerkogels oder der Lüsener Spitze. Sie ist auch Etappenziel von Mehrtageswanderungen durch diese Region der Österreichischen Zentralalpen. Die relativ leichten Zustiege aus dem Lüsenstal von Praxmar und Lüsens sind auch für Familien zu schaffen. Im Spätwinter und im zeitigen Frühjahr ist das Westfalenhaus Ziel vieler Skitourengeher und Schneeschuhwanderer. Deshalb ist das Haus auch ab Februar geöffnet.
Geöffnet
Feb - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Wetterkreuzkogel

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,6 km
Aufstieg
594 hm
Abstieg
888 hm
Wandern • Tirol

Pockkogel

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4,3 km
Aufstieg
780 hm
Abstieg
60 hm

Bergwelten entdecken