Rundweg durch die Höfelandschaft Alta Badias

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
281 hm 281 hm 1.530 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Auf diesem leichten Rundwanderweg von La Villa bewegt man sich immer entlang der typischen Höfelandschaft von Alta Badia und lernt dabei die sogenannten „Viles“ kennen – kreisförmig angelegte Siedlungen, die jede von ihrem eigenen Ackerland umgeben waren.

In gemütlichen 281 Höhenmetern und etwa 3 Stunden genießt man ganzjährig die herrliche Natur des Dolomiten-Tales mit seinen Wiesen und Wäldern.

💡

In Oies kann man das Geburtshaus des heiligen Josef Freinadametz und die anliegende Kirche besichtigen – empfehlenswert.

Anfahrt

Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia;

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn
Die Bahnhöfe in der Nähe von Alta Badia sind:
Bruneck - 37 Km
Brixen - 65 Km
Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
Zwischen Alta Badia und den Zugbahnhöfen verkehren mehrmals täglich Linienbusse der Busgesellschaft SAD. Auskünfte unter www.sad.it

Mit dem Flugzeug
Bozen - 100 km
Innsbruck - 130 km
Treviso - 180 km
Venedig - 200 km
Mailand/Bergamo - 310 km
Mailand/Malpensa - 400 km
Informationen: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

Bergwelten entdecken