17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Felslabyrinth des Latemar

Felslabyrinth des Latemar

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8,5 km
Aufstieg
240 hm
Abstieg
240 hm
Max. Höhe
1.913 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Anreise

Anzeige

Das Felslabyrinth des Latemar entstand bei einem riesigen Bergsturz vom Berg Latemar selbst vor langer Zeit. Die Wanderung durch die haushohen Felsbrocken ist aber heute immer noch genauso beeindruckend. Mit den herrlichen Blicken in die Bergwelt der Südtiroler Dolomiten ist diese Rundtour eine der beliebtesten im ganzen Eggental.

Wegbeschreibung:
Die Wanderung beginnt am Karer Pass und startet auf dem Weg Nr. 21 zum Mitterleger. Ab hier folgt man dem Labyrinthstein Nr. 20 über die Geplänk-Lacke. Nun wandert man auf dem Weg Nr. 18 und später auf dem Weg Nr. 21 zurück zum Karer Pass.

💡

Diese Wanderung ist auch sehr gut als Familienwanderung mit Kindern geeignet. 

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn A22 bis Bozen Nord/Eggental. Hier im Kreisverkehr links in das Eggental einfahren und der Dolomitenstraße bis Birchabruck folgen. Wiederum links abbiegen zum Karer Pass.

Parkplatz

Am Karer Pass

Bergwelten entdecken