15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Erlebnistour Pfänder – Hirschberg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
– – – –
Länge
12 km
Aufstieg
240 hm
Abstieg
600 hm
Max. Höhe
1.091 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Diese schöne, aussichtsreiche und vor allem familientaugliche Wanderung im Bregenzerwaldgebirge beginnt bei der Bergstation am Pfänder, dem Hausberg von Bregenz, und führt über den Hirschberg nach Langen.

Der Pfänder ist bekannt für sein herrliches Panorama über den Bodensee und unzählige Berggipfel in Vorarlberg, der Schweiz und Liechtenstein. Unterwegs hat man immer wieder die Möglichkeit einzukehren und sich zu stärken.

💡

Ein Besuch im Alpenwildpark Pfänder sollte man sich nicht entgehen lassen. Der etwa 30 minütigen Rundweg beginnt beim Berghaus Pfänder, einem rustikalen Selbstbedienungsrestaurant. Unterwegs trifft man nicht nur Zwergziegen, Hasen und Hängebauchschweine, sondern auch Steinböcke, Wildschweine Muffelwild und vieles mehr.

Anfahrt

in Bregenz bis zur Pfänderbahn fahren. Dort Aufstieg mit der Gondel

Parkplatz

Bei Pfänderbahn oder in der Innenstadt von Bregenz.

Bergwelten entdecken