SalzAlpenTour - Rauschberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 7:40 h 16,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.170 hm 1.050 hm 1.635 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
Diese mittelschwierige bis schwierige Wandertour ist ein Abschnitt der SalzAlpenTour über 1.304 hm rund um Inzell in Bayern. Der Wanderer kann hier in die Geschichte des Bergbaus am Rauschberg eintauchen und einen doppelten Gipfelsturm (Streicher – 1.594 m und Vorderer Rauschberg 1.645 m) erleben – inklusive fantastischer Aussichten von beiden Gipfeln ins Tal und die Berchtesgadener Alpen, das Kaisergebirge und die Loferer Steinberge.
💡
Am Gipfel des Vorderen Rauschberges findet man neben dem üblichen Gipfelkreuz auch einzigartige Kunstwerke des heimischen Künstlers Walter Angerer. Eines davon, die riesige „Hand Adams“, streckt sich imposant gen Himmel und ist in Richtung Rom ausgerichtet. „Wer die Hand sieht, der weiß welcher Richtung Rom liegt“, so der Künstler. Für das opulente Werk wurden zwei Tonnen Eisen mit dem Hubschrauber an diese Stelle gebracht und miteinander verschweißt.

Anfahrt

Bis Inzell fahren

Parkplatz

Wanderparkplatz Schmelz
Wandern • Salzburg

Gamshag

Dauer
7:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
16,5 km
Aufstieg
1.187 hm
Abstieg
1.187 hm
Wandern • Bayern

Sonntagshorn

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
17,1 km
Aufstieg
1.476 hm
Abstieg
1.476 hm
Wandern • Tirol

Hochiss und Rofanspitze

Dauer
7:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
16,2 km
Aufstieg
1.245 hm
Abstieg
1.229 hm

Bergwelten entdecken