15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ferlacher Spitze von Tschemernitzen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
12,3 km
Aufstieg
1.070 hm
Abstieg
1.070 hm
Max. Höhe
1.703 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Lohnender Aufstieg auf die Ferlacher Spitze (1.742 m) in den Kärntner Karawanken (Carnica-Region Rosental): Zu Beginn über einen breiten Güterweg wird es nach und nach zunehmend anstrengender. Vorbei an einer Hütte des Slowenischen Alpenvereins und an der Bertahütte genießt man als Belohnung für den steilen Aufstieg eine herrliche Aussicht auf den Mittagskogel und den türkisblauen Faaker See.

💡

Von Tschemernitzen Kanin aus erreicht man zur Abkühlung den Faaker See mit dem Auto in etwa 20 Minuten.

Anfahrt

Von Norden über Salzburg und die A10 Tauernautobahn. Von Osten über Wien und Graz auf der A2 Südautobahn Richtung Rosental - Kanin.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Tschemernitzen (Kanin).

Bergwelten entdecken