16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Krefelder Hütte vom Maiskogel

Wanderung zur Krefelder Hütte vom Maiskogel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
6,6 km
Aufstieg
700 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
2.308 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Krefelder Hütte befindet sich im Skigebiet Kaprun-Kitzsteinhorn auf 2.295 m in Salzburg. Die Hütte ist im Sommer aber auch über einen schönen Wanderweg, der etwas abseits der Lifte führt, zu erreichen.

Wegbeschreibung
Start ist bei der Maiskogel-Alm. Der Maiskogel ist im Sommer wie im Winter ein richtiger Familienberg und der Wanderbus fährt täglich hinauf zur Alm. Über den so genannten Alexander-Entzinger-Weg geht es stetig aufwärts. Man durchwandert die schöne alpine Landschaft mit reichlich Almrosen und alpinen Matten. Zudem genießt man hier, oberhalb der Waldgrenze, eine wunderbare Aussicht. Außerdem ist dieser Wegabschnitt ein Teilstück des Arnoweges.

Über die Stangenhöhe erreicht man schließlich die Lifte des Skigebiets. Das letzet Stück folgt man einem Forstweg, der unterhalb der Seilbahnen hindurch zur Krefelder Hütte führt.

💡

Auf der Krefelder Hütte darf man sich über köstliche hausgemachte Mehlspeisen freuen!

Anfahrt

Tauernautobahn A10 bis Bischofshofen, weiter über St. Johann bis nach Zell am See und Kaprun.

Parkplatz

Kaprun, bei der Talstation der Maiskogelbahnen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Kaprun mit dem Wanderbus zur Miskogel-Alm.

Bergwelten entdecken