16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Hochsonnberg von Niedernsiller

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:30 h
Länge
19,1 km
Aufstieg
1.106 hm
Abstieg
1.106 hm
Max. Höhe
1.869 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Auf dieser knackigen Almwanderung mit wunderschöner Aussicht und der Niedernsiller Hochsonnberghütte als Ziel überwindet man etwa 1.300 hm mittlerer Schwierigkeit und kommt dafür in den Genuss der idyllischen Salzburger Berglandschaft im Teil der Kitzbüheler Alpen.
Die Rundtour verläuft am Fuße des Pinzgauer Spaziergangs – einer weiteren lohnenden Tour.

💡

Nach einer Sommerwanderung bietet sich ein kühlendes Bad im Niedernsiller Natur-Badesee mit seinem wunderschönen Wasserspielplatz an.

Anfahrt

Von Zell am See über Piesendorf bis nach Niedernsill fahren.

Parkplatz

Ausreichende Parkmöglichkeiten im Dorfzentrum Niedernsill. Beschränkte Parkmöglichkeiten am Parkplatz Hochprack.

Öffentliche Verkehrsmittel

Salzburg Verkehr (Bus & Zug)

Bergwelten entdecken