Anzeige

Panoramatrail Selibüel von Gurnigel

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
3,8 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Max. Höhe
1.748 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis Februar
  • Rundtour
Anzeige

Eine leichte und kurze Schneeschuhrunde im Berner Oberland im Gebiet des Gurnigelzuges führt zum Selibüel. Von der Stierenhütte umrundet man den kleinen Berg und genießt in weniger als 2 Stunden einen herrlichen Rundumblick vom Gipfel des Selibüels (1.750 m) aufs Gantrischgebiet.

💡

Wanderplaner.ch, planen Sie Ihre eigene Wanderung in der Schweiz, in Österreich, im Südtirol und in Teilen Deutschlands! Zusätzlich zur Streckenwahl lässt sich das Wandertempo einstellen und eine Vielzahl von interessanten Punkten an der Wegstrecke geben Ihnen Einblicke, was Sie erwarten wird. Mit der gleichnamigen Wanderplaner App (für iOS und Android) haben Sie Ihre erstellte Wanderung immer dabei!

Das privatgeführte Selibüelhaus am Weg zum Gipfel hat an den Wochenenden offen. Wie wäre es mit einem Chäsfondue nach der Tour?

Anfahrt

Von Bern über Belp, Toffen, Riggisberg, Rüti bei Riggisberg links nach Gurnigel-Bad abbiegen und über Gurnigelpassstrasse bis zur Stierenhütte fahren.

Parkplatz

Bei der Stierenhütte oder Berghaus Gurnigelpass.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Schwarzenburg oder Thun mit dem Postauto bis Gurnigel/Stierenhütte fahren. 

Bergwelten entdecken