Von Oberstdorf zum Laufbichelsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT4 schwierig 8:00 h 19,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.460 hm 1.460 hm 2.070 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Schneeschuhtour von Oberstdorf zum Laufbichelsee (2.012 m): Das Nebelhorn ist perfekt für eine Schneeschuhtour. Los geht es an der Talstation der Nebelhornbahn. Am Koblat führt die Tour bis zum Laufbichlsee. Unterwegs bieten sich gewaltige Panoramablicke auf die verschneiten Allgäuer Alpen. Wer sich zu dieser Schneeschuhtour, aufmacht muss eine gute Kondition und den Lawinenlagebericht abgerufen haben. Lohnende Tour in den Allgäuer Alpen in Bayern.
💡
Große Teile vom Koblat sind ein Schutzgebiet für Alpentiere. Man darf es nicht betreten.

Anfahrt

A7 Richtung Füssen bis Autobahndreieck Allgäu, dort rechts Richtung A980 Lindau/Oberstdorf fahren. Von der Ausfahrt Waltenhofen auf die B19 abbiegen und nach Oberstdorf. Der Weg zur Talstation der Nebelhornbahn ist ausgeschildert.

Parkplatz

Der kostenpflichtige Parkplatz liegt direkt bei der Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Oberstdorf fahren
Edmund-Probst-Haus
Das Edmund-Probst-Haus (1.930 m) steht in den Allgäuer Alpen am Fuße des Nebelhorns, nur ein paar Minuten von der Gondel-Station Höfatsblick entfernt. Im Sommer kommen gern Wanderer, Tagesausflügler und Familien mit Kindern. In der Nähe befindet sich der Hindelanger Klettersteig, der vom Nebelhorn zum Großen Daumen führt. Bei der Station Höfatsblick gibt es Startplätze für Gleitschirmflieger. Im Winter ist das Gebiet in der Daumengruppe bei Schneeschuhwanderern, Snowboardern und Skifahrern beliebt. Das Edmund-Probst-Haus liegt im Pistengebiet des Nebelhorns. Seit 1930 ist die Hütte von Oberstdorf mit der Nebelhornbahn erreichbar. Von der Terrasse hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Allgäuer Alpen. Schön ist auch der Blick in der Nacht auf das beleuchtete Oberstdorf im Tal. Pflanzenliebhaber und Naturfreunde können auf dem botanischen Lehrpfad geführte Wanderungen hinab zur Station Seealpe machen. Im und vor dem ganzjährlich geöffneten Haus werden regelmäßig Bergmessen abgehalten.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Schneeschuhtouren • St. Gallen

Wissmilen ab Prodalp

Dauer
9:00 h
Anspruch
WT4 schwierig
Länge
10,7 km
Aufstieg
956 hm
Abstieg
49 hm
Schneeschuhtouren • Obwalden

Fürstein

Dauer
8:00 h
Anspruch
WT4 schwierig
Länge
17,2 km
Aufstieg
654 hm
Abstieg
1.214 hm
Schneeschuhtouren • Glarus

Obersee - Rautispitz

Dauer
10:00 h
Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Länge
19,9 km
Aufstieg
1.290 hm
Abstieg
1.290 hm
Schneeschuhtouren • Luzern

Schibengütsch und Hengst

Dauer
8:00 h
Anspruch
WT4 schwierig
Länge
12,3 km
Aufstieg
1.089 hm
Abstieg
760 hm

Bergwelten entdecken