16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Oberstdorf zum Laufbichelsee

Tourdaten

Anspruch
WT4 schwierig
Dauer
8:00 h
Länge
19,7 km
Aufstieg
1.460 hm
Abstieg
1.460 hm
Max. Höhe
2.070 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Schneeschuhtour von Oberstdorf zum Laufbichelsee (2.012 m): Das Nebelhorn ist perfekt für eine Schneeschuhtour. Los geht es an der Talstation der Nebelhornbahn. Am Koblat führt die Tour bis zum Laufbichlsee. Unterwegs bieten sich gewaltige Panoramablicke auf die verschneiten Allgäuer Alpen. Wer sich zu dieser Schneeschuhtour, aufmacht muss eine gute Kondition und den Lawinenlagebericht abgerufen haben. Lohnende Tour in den Allgäuer Alpen in Bayern.
💡
Große Teile vom Koblat sind ein Schutzgebiet für Alpentiere. Man darf es nicht betreten.

Anfahrt

A7 Richtung Füssen bis Autobahndreieck Allgäu, dort rechts Richtung A980 Lindau/Oberstdorf fahren. Von der Ausfahrt Waltenhofen auf die B19 abbiegen und nach Oberstdorf. Der Weg zur Talstation der Nebelhornbahn ist ausgeschildert.

Parkplatz

Der kostenpflichtige Parkplatz liegt direkt bei der Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Oberstdorf fahren

Bergwelten entdecken