16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zum Statzerhaus auf den Hundstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
2,8 km
Aufstieg
299 hm
Abstieg
299 hm
Max. Höhe
2.117 m
Anzeige

Der Hundstein ist einer der schönsten Aussichtsgipfel im Bereich der Pinzgauer Grasberge, den man über das Skigebiet Aberg/Langeck bequem ersteigen kann. Zudem gehört der Gipfel zu den höchsten Grasbergen Mitteleuropas. Ein lohnender Gipfel in den Salzburger Schieferalpen der Region Hochkönig im Bundesland Salzburg.

💡

Echte regionale Spezialitäten bekommt man in den Hütten, die mit dem Logo „Schmankerlhütte“ gekennzeichnet sind. Hier gibt es von Kaiserschmarrn über Pinzgauer Kasnock’n und Zwetschgenschnaps alles, was man sich wünscht. 

Anfahrt

Von Westen kommend A12 bis Ausfahrt Wörgl Ost, weiter auf der B178 bis St. Johann in Tirol und weiter auf der B164 bis Maria Alm. Von dort entlang der Bundesstraße B164 Richtung Hintertal. Nach 3 Km rechts abbiegen zur Talstation der Aberg Gondelbahn /Ortsteil Unterberg.

Von Norden oder Osten kommend auf der A10 bis zur Ausfahrt Knoten Pongau/Bischofshofen und weiter auf der B164 bis Maria Alm. Danach weiter wie oben. 

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Skizentrum Hintermoos.

Bergwelten entdecken