17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Lackenkogel von Flachau

Lackenkogel von Flachau

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
WS mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
3 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Max. Höhe
2.013 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember
    Anzeige

    Eine gemütliche Skitour in der Region Flachau-Altenmarkt im Pongau über die Lackenalm zum Lackenkogel (2.013 m), die nur im oberen Abschnitt etwas steiler wird. Die Abfahrt erfolgt wie der Aufstieg.

    Vom Berggasthof Sattelbauer (auch bezeichnet als Wirtshaus Sattelgut) entlang der Sommermarkierung durch den Wald ca. 400 Hm aufsteigen bis man zum ebenen Boden der Lackenalm kommt. Hier sieht man links zum ersten mal den Gipfel. An den Almhütten links vorbei und dann links hinauf über den schütter bewaldeten Rücken bis auf den Gipfel. Nur der oberste Teil (Hang mit Latschen auf den letzten 100 Hm) ist etwas steiler.

    Die Abfahrt verläuft im wesentlichen entlang des Aufstiegs. Ab der Lackenalm kann auch auf der Forststraße abgefahren werden.

    💡

    Da der obere Hang mit Latschen bewaldet ist, die die Abfahrt beeinträchtigen können, empfiehlt es sich, diese Tour eher bei guten Schneeverhältnissen durchzuführen.

    Anfahrt

    A 10 Tauernautobahn in Flachau abfahren ca. vor der Ortsmitte nach links abbiegen und zum Berggasthof Sattelbauer auffahren (ca. 300 Hm).

    Parkplatz

    Beim Gasthof Sattelbauer entlang der Straße.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Züge oder Busse von Bischofshofen nach Altenmarkt/Pongau, weiter mit dem Taxi zum Berggasthof Sattelbauer (www.oebb.at).

    Bergwelten entdecken