16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Über den Vitalweg auf den Gipfel des Patscherkofels

Über den Vitalweg auf den Gipfel des Patscherkofels

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
L leicht
Dauer
2:30 h
Länge
6,3 km
Aufstieg
553 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.246 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Dank Seilbahnunterstützung ist die Skitour auf den Hausberg der Innsbrucker, den Patscherkofel mit seinen 2.246 m, sehr gut für Kinder und Anfänger geeignet. Wer die Tour von der Talstation aus gehen möchte, geht bis zur Mittelstation entlang der Piste und sollte hier unbedingt die ausgewiesenen Pistentourenanstiege sowie die erlaubten Tourenzeiten der Bergbahnen Patscherkofel beachten.

Anstieg
Mit der Seilbahn geht es hinauf bis zur Mittelstation. Hier orientiert man sich an der Beschilderung „Vitalweg“, fährt ein kurzes Stück ab und wandert dann entlang des Forstweges abseits der Pisten über die Patscheralm und die Hochmahdalm ruhig und aussichtsreich zur Bergstation der Patscherkofelbahn, wo sowohl was Restaurant „Das Kofel“ als auch das Schutzhaus Patscherkofel zur Einkehr einladen.

Wer aber den Gipfel erreichen möchte, der nimmt nun noch die Gipfelroute in Angriff und steigt über die Forststraße weiter hinauf bis zur Gipfelstube und dem großen Sender direkt am Gipfel des Patscherkofels.

Abfahrt
Über die Pisten.

💡

Alle Routen für Pistentourengeher, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer findet man auf der Website der Patscherkofelbahn. Am Besten vorab einen Blick darauf werfen, da die Tourengeher Zeiten - vor allem am Abend - variieren.

Anfahrt

Von Innsbruck über die Igler Straße nach Igls, weiter entlang der Patscherstraße bis zur T-Kreuzung Römerstraße. Hier links weiter bis zur Talstation der Patscherkofelbahn.

Mit der Bahn bis zur Mittelstation.

Parkplatz

Großer Parkplatz an der Talstation der Patscherkofelbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Linie J erreicht man die Talstation der Patscherkofelbahn an der Römerstraße direkt vom Stadtzentrum Innsbruck.

Bergwelten entdecken