16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Skitour zur Chamanna Coaz von Surlej

Skitour zur Chamanna Coaz von Surlej

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
1:30 h
Länge
4,7 km
Aufstieg
27 hm
Abstieg
710 hm
Max. Höhe
3.291 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Mai
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Skitour von der Bergstation Corvatsch zur beliebten Chamanna Coaz (2.610 m): Gut zu erreichen und dennoch inmitten einer spektakulären Gletscherkulisse zeigt sich die charmante Hütte in der Berninagruppe Graubündens. Sie ist Ausgangspunkt für viele schöne Frühjahrskihochstouren wie z.B. den Piz Glüschaint, La Sella, Il Chapütschin und den anspruchsvollen, die Szenerie dominierenden Piz Roseg.

Wegbeschreibung
Ein Stück hinab auf der Piste, dann kurze Abfahrt über ein schräges Band. Kurze, seilgesicherte Kletterpartie durch einen Felsriegel, die mit Ski am Rücken und dem schweren Gepäck nicht zu unterschätzen ist.

Am Ausstieg der Stufe gelangt man in ein weites Kar, durch welches man Richtung Süden abfährt bis man ungefähr auf Höhe der Hütte ist und diese mit einer langen Traverse erreicht.

Variante 1
Von Pontresina durch das Val Rosegg sind es 17 km bis zur Hütte, wobei man etwa die Hälfte davon - bis zum Hotel Roseg - bequem mit der Pferdekutsche fahren kann. Vom Hotel via Lej da Vadret mit Pferdekutsche oder zu Fuss zum Hotel Roseggletscher, von dort mit Tourenski oder Schneeschuhen zum Ende des Gletschersees. Über eine Steilstufe auf die Moräne und in einem Rechtsbogen zur Hütte. Dauer ca. 3 h.

Variante 2
Vielleicht am bequemsten: Von Sils mit der Bahn nach Furtschellas und über die weite Ebene Richtung Il Chapütschin. Anstieg über zwei Steilstufen bis zum Joch und schöne Abfahrt in nordöstlicher Richtung zur Coaz Hütte. Dauer ca. 2 h.

💡

Wer nicht gleich zur Hütte abfahren möchte, kann am Anfang der Tour noch den Piz Murtel (3.442 m) oder mit einer schönen Gratüberschreitung sogar den Piz Corvatsch (3.458 m) besteigen.

Anfahrt

Von Süden und Westen
Von der B3 vom Julierpass bzw. Maloja kommend nach Sils und von dort weiter zur Talstation der Corvatschbahn.

Von Norden
Auf der B27 von St. Moritz kommend über Silvaplana und Sils zur Talstation der Corvatschbahn.

Parkplatz

Parkieren an der Talstation der Corvatschbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus zur Talstation der Corvatschbahn.

Bahnfahrt von Surlej im Skigebiet Corvatsch bis zur Bergstation.

Bergwelten entdecken