Anzeige

Piz Pian Grand

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:30 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.552 hm 52 hm 2.689 m
Anzeige

Bei der Skitour auf den Piz Pian Grand (2.689 m) an der Grenze zwischen Graubünden und dem Tessin ist Abwechslung Trumpf: Steilwald, kupiertes, lichtes Baumgelände und freie Nordhänge zeichnen die Tour in den Adula Alpen aus.

💡

Das idyllische Bergdorf Pian San Giamoco ist idealer Ausgangspunkt für weitere Touren und einen ausgedehnten Familienurlaub. Es verfügt über einen kleinen, für Kinder und Anfänger geeigneten Lift, einen schönen Langlaufkurs und zahlreiche weitere Tourenmöglichkeiten, z.B.  zum Alta Burasca auf 2.634 m. 

Anfahrt

Von Chur
Über den San Bernardino ins Tessin nach Pian San Giacomo. Dort von der Hauptstraße abfahren und zum Stausee fahren. Über die kleine Brücke und dahinter parken. 

Vom Tessin
Vom Tessin kommend nach Pian San Giacomo über die A13. 

Parkplatz

Parkieren an der kleinen Brück in Pian San Giacomo.

Bergwelten entdecken