Arlingriese (Lienz)

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S schwierig 5:00 h 4,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.500 hm 1.500 hm 1.000 m

Die Arlingriese ist eine anspruchsvolle Skitour in den Lienzer Dolomiten und seit Jahrzehnten ein heisser Tipp für Figler.

Der lange Aufstieg auf maximale 2.498 m erfordert etwas „Schmalz“ in den Beinen, belohnt wird man mit einem prächtigen Ausblick über den Lienzer Talkessel.

💡

Oben angekommen wird man mit einem herrlichen Ausblick über den Lienzer Talkessel belohnt. 

Anfahrt

Von Lienz ins Pustertal bis nach Leisach, bei der Brücke über die Drau und dem Fahrweg zur Kerschbaumeralm (bzw. Klammbrücke) folgen.

Parkplatz

Parken auf ca. 1.000 Hm bei der Abzweigung zur Engelhornhütte.

Skitouren • Kärnten

Trogkofelturmscharte

Dauer
5:00 h
Anspruch
S+ schwierig
Länge
8,7 km
Aufstieg
1.680 hm
Abstieg
40 hm
Skitouren • Friaul-Julisch Venetien

Monte Volaia

Dauer
4:00 h
Anspruch
S- schwierig
Länge
6,9 km
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.080 hm
Skitouren • Tirol

Nestspitze

Dauer
6:00 h
Anspruch
S- schwierig
Länge
5,3 km
Aufstieg
1.670 hm
Abstieg
1.670 hm
Skitouren • Salzburg

Mandlkogel

Dauer
4:30 h
Anspruch
S- schwierig
Länge
9 km
Aufstieg
1.400 hm
Abstieg
1.400 hm
Skitouren • Bayern

Hoher Göll

Dauer
4:00 h
Anspruch
S schwierig
Länge
4,9 km
Aufstieg
1.380 hm
Abstieg
1.380 hm

Bergwelten entdecken