16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Meransen auf den Gitsch

Tourdaten

Anspruch
L+ leicht
Dauer
3:20 h
Länge
12,1 km
Aufstieg
1.111 hm
Abstieg
1.111 hm
Max. Höhe
2.510 m
Anzeige

Genussvolle Skitour von Meransen auf die Gipfelkuppe des Gitsch (2.510 m) in den Pfunderer Bergen (Südliche Zillertaler Alpen).  
Auf dieser markanten Erhebung in der Südtiroler Bergwelt, die ein mächtiges Gipfelkreuz schmückt, genießt man einen phantastischen Ausblick auf mehr als 500 Alpengipfel.

💡

Aussichtsplattform: Am Gipfel des Gitschbergs wartet eine Aussichtsplattform, die spektakulär in die Felsen gebaut ist.

Anfahrt

Von der Autobahnausfahrt Brixen/Pustertal Richtung Pustertal fahren und nach wenigen Kilometern vor dem Tunnel die Ausfahrt nach Mühlbach nehmen. In Mühlbach zweigt in Straße nach Meransen ab, nun den Hinweisen Meransen, Skigebiet Gitschberg/Jochtal folgen.

Parkplatz

Großer kostenloser Parkplatz bei der Talstation der Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Brixen, Franzensfeste oder Bruneck nach Mühlbach. Von dort mit der Seilbahn direkt nach Meransen. 

Bergwelten entdecken