Monte Lussari

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L+ leicht 3:15 h 8,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
910 hm 910 hm 1.753 m

Die beliebte Skitour auf den Monte Lussari im italienischen Teil der Julischen Alpen führt über den alten Pilgerweg hinauf zum bekannten italienischen Wallfahrtsort. Aufgrund der Abfahrtsmöglichkeit über die Skipiste nach Camporosso ist die Tour auch bei geringer Schneelage möglich und relativ lawinensicher. Die kurze Anreise ins Kanaltal macht den Monte Lussari besonders attraktiv für Kärntner Bergsportler.

💡

Bei günstigen Verhältnissen kann vom Monte Lussari aus der nahgelegene Cima Del Cacciatore bestiegen werden.

Anfahrt

Autobahn A2 Richtung Italien bis Abfahrt Tarvisio und durch das Ortszentrum fahren. Dann der Staatsstraße SS13 Richtung Pontebba bis zum Kreisverkehr folgen. Die Hinweisschilder Richtung Monte Lussari führen zu einem großen Parkplatz. Man fährt wenige Meter weiter zu einem kleinen Parkplatz beim Bach.

Parkplatz

Talstation Lussari Gondelbahn

Skitouren • Salzburg

Gstoder

Dauer
3:20 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
7,1 km
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Skitouren • Kärnten

Seenock

Dauer
4:05 h
Anspruch
L leicht
Länge
8,3 km
Aufstieg
620 hm
Abstieg
650 hm
Skitouren • Salzburg

Einödscharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
8,2 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
1.130 hm
Skitouren • Salzburg

Kolmkarscharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
7,6 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
450 hm
Skitouren • Salzburg

Aignerhöhe

Dauer
3:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm

Bergwelten entdecken