Aignerhöhe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L+ leicht 3:30 h 5,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 750 hm 2.104 m

Diese Skitour auf die Aignerhöhe (2.014 m) in den Radstädter Tauern im Salzburger Lungau ist eine typische Hochwintertour mit 750 hm im Anstieg.

Aufgrund der geringen technischen Anforderungen ist diese Tour auch für Ungeübtere machbar, für Fortgeschrittene bietet sich die Aignerhöhe als Schlechtwetter- und Ausweichvariante an. Sehr oft ist der Schnee am Gipfel von Wind verblasen.

💡

Die Skitour auf die Aignerhöhe ist aufgrund ihrer Kürze und der mäßigen Steilheit, sowie der Schneesicherheit in Zederhaus eine sehr beliebte Skitour.

Herzhaft stärken nach der Skitour kann man sich in den Zederhauser Gasthöfen.

Anfahrt

A10 bis Ausfahrt Zederhaus. Ab Zederhaus und die Talstraße bis zum Südportal des Tauerntunnels und dem Eingang zum Riedlingtal.

Parkplatz

Der Parkplatz Wald befindet sich direkt neben einer Trafostation.

Skitouren • Kärnten

Hilmersberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
3,9 km
Aufstieg
790 hm
Abstieg
790 hm
Skitouren • Salzburg

Gstoder

Dauer
3:20 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
7,1 km
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Skitouren • Steiermark

Trockneralm

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
– – – –
Skitouren • Salzburg

Einödscharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
8,2 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
1.130 hm

Bergwelten entdecken