Anzeige

Hockenhorn - Gitzifurggu - Leukerbad

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 5:00 h 12,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
780 hm 2.040 hm 3.293 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Von der Bergstation Gandegg (2.713 m) über das Hockenhorn (3.293 m) und die Gitzifurggu nach Leukerbad: Wunderschöne Skitour mit idealem Aufstiegs-/Abfahrtsverhältnis von 780 m Aufstieg und 2.040 m Abfahrt in den Berner Alpen im Kanton Wallis in der Schweiz.

💡

Lötschenpasshütte: In der ersten Minergiehütte der Alpen ankommen, Ausblick auf die Walliser Gipfel geniessen, sich vom aufmerksamen Hüttenteam verwöhnen lassen, die Natur um die Hütte erforschen, in geräumigen Mehrbettzimmern übernachten, in den Suiten die Sterne betrachten und wiederkommen.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fährt man ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel bis nach Wiler zur Talstation der Luftseilbahn. Mit der Luftseilbahn fährt man hinauf bis zur Lauchernalp und dann weiter mit dem 2er- und 3er-Sessellift zur Bergstation Gandegg.

Parkplatz

Parken bei der Talstation der Luftseilbahn (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein fährt das PostAuto stündlich nach Wiler. PostAutohaltestelle "Wiler, Seilbahn". Mit der Luftseilbahn fährt man hinauf bis zur Lauchernalp und dann weiter mit dem 2er- und 3er-Sessellift zur Bergstation Gandegg.

Bergwelten entdecken