16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Rodelbahn Aueralm

Tourdaten

Anspruch
Dauer
0:20 h
Länge
4,3 km
Aufstieg
27 hm
Abstieg
475 hm
Max. Höhe
1.260 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Rodeln von der Aueralm am Tegernsee: Von den weitläufigen Almflächen der lieblichen Aueralm (1.260 m) rodelt man in flotten Zügen hinunter ins Söllbachtal in den Bayerischen Voralpen. Lange Geraden und schnelle Kurve wechseln sich ab, bis man an der Söllbachklause ankommt um eine Stärkung zu sich zu nehmen. 

💡

Im Tal lädt die Söllbachklause mit ihren zahlreichen Fischspezialitäten zur Einkehr ein.

Anfahrt

Über die A8 bis Ausfahrt Holzkirchen und auf der B318 und B307 nach Bad Wiessee.

Parkplatz

Bad Wiessee Parkplatz im Söllbachtal

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Ringlinie um den Tegernsee.

Bergwelten entdecken