Rodelbahn Sattelbauer

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
0:13 h 2,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 328 hm 1.279 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die tolle Naturrodelbahn vom Gasthof Sattelbauer in den Salzburger Radstädter Tauern ist ein riesen Spaß für die ganze Familie. Nach einer gemütlichen Einkehr mit deftiger Stärkung kann das Abenteuer losgehen. Auf einer der schönsten Rodelbahnen der Region geht es mit vollem Tempo hinunter bis die Bahn direkt im Weltcuport Flachau ihr Ende findet. 

💡

Der Gasthof Sattelbauer ist einer der schönsten Berggasthöfe in der Region Flachau. Er ist bekannt für seine gute und bodenständige Küche. Serviert werden hausgemachte Sulze, Bauernschmaus, Wienerschnitzel aus der Pfanne und herzhafte Schweinsmedaillons.

Anfahrt

Von Norden/Osten/Süden
Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Flachau, danach in südlicher Richtung auf der Flachauer Straße bis ins Ortszentrum.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B170 in östlicher Richtung bis Kitzbühel. Dort auf die B161 wechseln und in südlicher Richtung bis Mittersill und von dort weiter auf der B168/B311/B163 in östlicher Richtung bis Flachau fahren. Danach in südlicher Richtung auf der Flachauer Straße bis ins Ortszentrum zum Bergbahnen-Flachau-Center.

Parkplatz

Gegenüber BBF-Center oder Abzweigung Sattelweg

Rodeln • Salzburg

Nachtrodeln am Asitz

Dauer
0:15 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
4,1 km
Aufstieg
26 hm
Abstieg
486 hm
Rodeln • Salzburg

Gnadenalm

Dauer
0:20 h
Länge
1,4 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
– – – –
Rodeln • Bayern

Adlgaß

Dauer
0:10 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm

Bergwelten entdecken