Bartholomäberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S2 anspruchsvoll 3:00 h 11,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
630 hm 630 hm 1.690 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis November
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Mountainbike • Vorarlberg

Drei Seen Tour

Anspruch
S0
Länge
17,6 km
Dauer
3:00 h
Wer meint dass diese Tour eigentlich nur eine Ausrede sei, sich das köstliche Essen beim Alpengasthof „Rellseck“ schmecken zu lassen, hat vielleicht gar nicht so unrecht. Allerdings wird als Schmankerl noch eine schöne Abfahrt zurück nach Bartholomäberg geboten. Die Aussicht aufs Rätikon ist phänomenal. Was will man mehr.
💡
Diese Tour sollte man speziell am Wochenende eher früh oder später am Abend fahren. An starken Wochenenden ist sonst auch mal die Wanderer-Karawane an der Schotterstraße zum Rellseck unterwegs. Achtung auf den Wanderbus des Alpengasthof Rellseck, er kann bergauf und bergab entgegenkommen.

Anfahrt

Auf der Rheintalautobahn bis Ausfahrt Bludenz/Montafon. Weiter in Richtung Schruns, dort der Beschilderung in Richtung Bartholomäberg folgen.

Parkplatz

Parkplatz bei der Kirche Bartholomäberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Bartholomäberg fahren
Alpengasthof Rellseck im Winter
Das Alpengasthaus Rellseck befindet sich am Bartholomäberg in der Verwallgruppe in der Tourismusregion Montafon in Vorarlberg. Von hier aus eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick über das Montafoner Tal und auf die mächtigen Felsformationen des Rätikons auf der gegenüberliegenden Talseite.  Das Alpengasthaus Rellseck ist ganzjährig ein beliebter Einkehrort für Genusswanderer und Ausflugsgäste, die zünftige und regionale Kulinarik in heimeliger Atmosphäre bei grandiosem Ausblick schätzen.  Wanderer passieren das Alpengasthaus auf der mehrtägigen Montafoner Hüttenrunde. Im Winter ist der Gasthof ein beliebter Treffpunkt für Schneeschuhwanderer.  Der Bartholomäberg ist eines der ältesten Bergbaugebiete im Alpenraum. Unweit des Gasthauses lädt ein Schaubergwerk zum Eintauchen in die Historie des Bergbaus ein. Hier kann man eine kleine Wanderung mit einer Bergwerksbesichtigung verbinden. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Vorarlberg

Grabser Tour

Dauer
2:30 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
20,1 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Mountainbike • Vorarlberg

Auf der Falle

Dauer
3:30 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
21 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Mountainbike • Vorarlberg

Hochjoch – Lifinar

Dauer
2:30 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
8,2 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
1.352 hm

Bergwelten entdecken