15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gravel-Bike: Muntada S-charl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
2:35 h
Länge
24,4 km
Aufstieg
791 hm
Abstieg
791 hm
Max. Höhe
1.809 m
Anzeige

Eine faszinierende Gravel-Biketour, die von Scuol in Graubünden steil hinauf zur ehemaligen Bergarbeitersiedlung S-charl führt. Die Route entlang des breiten und wilden Kiesbettes der Clemgia entführt in eine andere Welt. 

💡

Brunnen mit frischem Quellwasser und Restaurants laden in S-charl hinten im Tal bei grandiosem Panorama zum Verweilen ein.
Zurück in Scuol lädt das Thermalbad „Bogn Engiadina Scuol“ zum Entspannen ein. 20 Mineralquellen liegen in der unmittelbaren Umgebung von Scuol, die auch diverse Brunnen im Dorf speisen.

Anfahrt

Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Scuol

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Scuol

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Scuol

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27, 20 Minuten Fahrtzeit ab dem Vereinatunnel - Südportal.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten beim Bahnhof in Scuol-Tarasp

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin stündlich bis Scuol-Tarasp 

Mit dem PostAuto ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp stündlich bis zur Haltestelle Scuol, posta

Bergwelten entdecken