16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Mountainbiketour Marchkinkele von Sexten

Mountainbiketour Marchkinkele von Sexten

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Mountainbike

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
7:00 h
Länge
55,9 km
Aufstieg
1.770 hm
Abstieg
1.770 hm
Max. Höhe
2.542 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
Anzeige

Wer das Abendteuer auf zwei Rädern in wunderschöner Bergkulisse sucht, der ist auf der Mountainbiketour auf das Marchkinkele von Sexten in den Dolomiten aus auf jeden Fall richtig. Aufwärts geht es über eine alte Militärstraße, deren Steigung mit dem Bike gut zu bewältigen ist. Abwärts allerdings führt die Route über einen durchaus anspruchsvollen Trail, der eine gute Fahrtechnik voraussetzt.

Wegbeschreibung
Von Sexten folgt man dem Radweg nach Innichen und von dort weiter nach Toblach. Bis zur Lachwiesenhütte folgt man noch der Asphaltstraße, auf Schotter geht es dann weiter zur Silvesteralm. Über die vielen Kehren der Militärstraße geht es aufwärts zum Marchkinkele mit 2.545 m. Die Aussicht nach Süden auf die Dolomiten ist grandios, aber auch nach Norden auf die Villgrater Berge ist die Sicht wunderschön.

Abfahrt
Vom Gipfel geht es über einen anspruchsvollen Trail über den Toblacher Höhenweg hinunter zur Silvesteralm. Auf einer Forststraße gelangt man zurück nach Innichen und auf bekanntem Radweg wieder ins Sextnertal.

💡

Dei Schreibweise des Marchkinkeles variiert von Karte zu Karte, wovon man sich aber nicht verwirren lassen sollte.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis Innichen und nach Sexten abbiegen.

Parkplatz

in Sexten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innichen und mit dem Bus nach Sexten.

Bergwelten entdecken