16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Gufferthütte ab Achenkirch

Gufferthütte ab Achenkirch

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Mountainbike

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
23,7 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
730 hm
Max. Höhe
1.372 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober

    Anreise

    Anzeige

    Mittelschwierige Mountainbikestrecke, vorwiegend auf schöner Schotterpiste am alten Steinbergweg zum Köglboden und durch das wildromantische Tal des Filzmoosbaches bis zur urigen Gufferthütte (1.465 m). Ein beliebtes Mountainbike-Ziel im Rofangebirge in Tirol.

    💡

    Bike & Hike: Von der Gufferthütte lassen sich in kurzer Zeit auch schöne Wander- und Bergtouren unternehmen. Ideal auch mit einer oder mehrerer Übernachtungen zu kombinieren.

    Anfahrt

    Inntalautobahn A12, Ausfahrt Wiesing/Achensee, Achensee-Bundesstraße B181, nach 7 km Maurach, den Achensee entlang bis Achenkirch. Mautfreie Anreise über den Achenpass: Vom Tegernsee über den Achenpass – Staatsgrenze, weiter nach Achenkirch

    Parkplatz

    Achenkirch-Nord: gebührenpflichtiger Parkplatz Falkenmoos beim Restaurant Cafe Tirolerland. Oder beim Almgasthof Hotel Fischer am Abzweig nach Steinberg am Rofan: Bei einer Einkehr kann man den Parkplatz auf Nachfrage benützen.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn bis zum Bahnhof Jenbach, dann Linienbus an den Achensee.

    Bergwelten entdecken

    d