16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zum Garmischer Hausberg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:20 h
Länge
20,4 km
Aufstieg
793 hm
Abstieg
791 hm
Max. Höhe
1.357 m
Anzeige

Insgesamt eine einfache Tour in der bayrischen Tourismusregion Garmisch-Partenkirchen. Manche Passage erfordern aber dennoch Kraft und Konzentration, vor allem beim steilen und schottrigen Downhill. Am Ziel angekommen, wird man mit einer tollen Aussicht auf weitere Berge der Bergregion Wettersteingebirge und Mieminger Kette belohnt.
 

💡

Die Strecke zwischen Bayernhaus und Kochelbergalm absolviert man besser schiebend.

Anfahrt

A95 München Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Autobahnende Eschenlohe, weiter über die B2 nach Garmisch-Partenkirchen, Richtung Ortsteil Partenkirchen / Mittenwald / Innsbruck, an der Rathauskreuzung (4. Ampel) rechts, anschließend an der 2. Ampel links zum Bahnhof. Von Mittenwald auf der B2 bis Garmisch-Partenkirchen, Beschilderung nach München folgen. An der Rathauskreuzung (3. Ampel) links und anschließend an der 2. Ampel wieder links abbiegen. Von Reutte / Ehrwald / Tirol / Grainau auf der B23 kommend nach Garmisch-Partenkirchen hinein und immer der Beschilderung "Ortsteil Partenkirchen" folgen. Nach der Unterführung auf der St.-Martin-Straße kommt ein scharfer Rechtsknick und dann sofort eine Ampel. Hier biegst du nach rechts ab direkt zum Bahnhof.

Parkplatz

Am Bahnhof (P4), gebührenpflichtig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Bahnverbindung zwischen München Hbf und Garmisch-Partenkirchen, regelmäßig Anbindung aus Reutte und Innsbruck.

Bergwelten entdecken