16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tarscher Alm-Trail S2

Tarscher Alm-Trail S2

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Mountainbike - Single Trail

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
4:00 h
Länge
7,2 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
1.300 hm
Max. Höhe
1.937 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
Anzeige

Der mittelschwere Tarscher Alm-Trail oberhalb von Latsch ist mit seiner Länge von 8,3 km und der Fahrzeit von 4-5 Stunden den passionierten Mountainbikern vorbehalten. Die steilen und technischen Passagen bis hin zu federnden Waldböden am bewaldeten Nörderberg an den Flanken der Ortler-Alpen, bieten geübten Technikern ausreichend Fahrspaß. Eine spannende Tour im Vinschgau in Südtirol.

Wegbeschreibung:
Nach einem steilen und technisch anspruchsvollen Beginn geht es auf dem darauf folgenden, etwas breiteren Trail etwas schneller dahin (Achtung: Anfangs kurzes Share the Trail- Stück, danach alter Hohlweg) und gelangt in den nächsten Trail-Abschnitt, welcher sich durch den moosgrünen Wald schlängelt. Dieser wunderbare, nicht enden wollende Abschnitt verläuft über teils leicht ausgewaschene Passagen, leicht zu bezwingenden Stufen und erstklassige Waldboden-Trails. Nach 3,6 km quert man bei Platzleng ( Picknickplatz) die Forststraße. Steil geht es von hier aus hinunter zum Ramini-Waalweg (Share the Trail!). Vorbei am Speicherteich ist es nun nicht mehr weit nach Latsch und zur wohlverdienten Einkehr!

💡

Und nach der Tour ins Aquaforum in Latsch: Im Freibad von Latsch kann man die beanspruchten Muskeln erholen. Im 25-m-Sportbecken ziehen begeisterte Schwimmer ihre Bahnen, Ausspannen ist im Whirlpool oder im Solebecken mit Unterwassermassagen, auf der Luftsprudelbank unter freiem Himmel angesagt.
 

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass: Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Weiter nach Tarsch und auf einer kurvenreichen Straße zum Parkplatz. Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Landeck - Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Weiter nach Tarsch und auf einer kurvenreichen Straße zum Parkplatz.

Parkplatz

Gebührenfreier Parkplatz an der Talstation des Sesselliftes zur Tarscher Alm

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Latsch. Busverbindungen ab Bhf. Latsch zur Talstation des Sesselliftes Tarscher Alm.

Bergwelten entdecken