16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

4 gewinnt 13-Trail S2

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
1:00 h
Länge
6,6 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
1.040 hm
Max. Höhe
1.705 m
Anzeige

Ein Zahlenspiel drückt die Kombination einer kniffligen Tour am Vinschgauer Nörderberg an den Flanken der Ortler-Gruppe in Südtirol aus. Auf dieser Tour überwindet man einen Höhenunterschied von 1.052 m mit einer Durchschnittssteigung von 15 %. Am Ende wird man mit einem traumhaften Panorama auf die umliegende Bergwelt belohnt.

💡

Und nach der Tour ins Aquaforum in Latsch: Im Freibad von Latsch kommt die ganze Familie auf ihre Kosten: Während die Kleinen im Kinderbecken, beim Wasserpilz und Wasserigel spielen, toben sich die Junggebliebenen auf der 50 Meter langen Black-Hole-Rutsche mit Lichteffekten aus. Im 25-m-Sportbecken ziehen begeisterte Schwimmer ihre Bahnen, Ausspannen ist im Whirlpool oder im Solebecken mit Unterwassermassagen, auf der Luftsprudelbank unter freiem Himmel angesagt.
 

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass: Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Weiter nach Tarsch und auf einer kurvenreichen Straße zum Parkplatz. Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Landeck - Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Weiter nach Tarsch und auf einer kurvenreichen Straße zum Parkplatz.

Parkplatz

Gebührenfreier Parkplatz an der Talstation des Sesselliftes zur Tarscher Alm

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Latsch. Busverbindungen ab Bhf. Latsch zur Talstation des Sesselliftes Tarscher Alm.
 

Bergwelten entdecken