Anzeige

Karhorn Ost- und Westgrat

Tourdaten

Anspruch
C/D schwierig
Dauer
3:30 h
Länge
5,1 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Max. Höhe
2.357 m
Anzeige

Bevor man diesen schönen Klettersteig in der Region Bregenzerwald im Lechquellengebirge in Vorarlberg in Angriff nehmen kann, muss man erst einmal den Gipfel erreichen. Denn erst hier beginnt die seit 2009 bestehende Verlängerung um 600 Hm. Gleich am Anfang des Steiges wird einem bewusst, dass dies das falsche Terrain für Anfänger ist. Bei luftiger und ausgesetzter Gratkletterei im Schwierigkeitsgrad C bis D sind Schwindelfreiheit und Trittsicherheit gefragt. Nichtsdestotrotz ist diese Tour ein ultimatives Erlebnis, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

💡

Man kann den Klettersteig auch unter professioneller Anleitung der örtlichen Alpinschulen (Alpinschule Widderstein bzw. Alpinschule Schröcken) in Angriff nehmen.

Anfahrt

Bis zum Steffisalp-Express in Warth am Arlberg.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten beim Steffisalp-Express gegeben.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bregenzerwaldbus Linie 40 bis zur Station Steffisalpe in Warth.

Bergwelten entdecken