Auf 2 Rädern zu 7 Schweizer Seen
Foto: Private Selection Hotels & Tours
Velowege der Schweiz

Mit dem Rad auf der 7-Seenroute

Touren-Tipps • 15. April 2019

Mit dem Velo auf Entdeckungsreise: Sieben der schönsten Schweizer Seen kann man auf dieser abwechslungsreichen Route durch die Kantone Waadt, Freiburg, Bern, Obwalden, Nidwalden und Luzern entdecken. Und noch einiges mehr...

Auf zwei Rädern die schönsten Seen der Schweiz entdecken, heisst es auf der 7-Seenroute. Wer kennt sie alle: Genfersee, Lac de Montsalvens, Thuner- und Brienzersee, Lungerersee, Sarnersee und Vierwaldstättersee? 

Doch auch abseits der Seen hat die Route einiges zu bieten: Von Greyerz, dem Land der Käseproduktion mit seinem berühmten Schloss, dem mondänen Wintersportort Gstaad, das idyllische Simmental mit der ältesten Brücke des Berner Oberlandes, Interlaken, das "Tor zum weltberühmten Dreigestirn" sowie die charmante Altstadt von Luzern.


Die Tour im Überblick:

  • Startpunkt: St. Légier (Waadt)
  • Endpunkt: Weggis (Luzern)
  • Etappen: 5
  • Höhenmeter: 3.500 m
  • Strecke: 261 km
  • Beste Jahreszeit: Mai - Oktober
  • Buchbar: Die Tour kann als Komplettpaket inklusive Übernachtung, Mietbike und Gepäcktransport bei Private Selection Hotels & Tours gebucht werden.

Etappen der Tour im Detail:

Bergwelten entdecken