Tourentipp

Wandern: Auf den Plattkofel in den Dolomiten

Touren-Tipps • 4. Juli 2019

Die Dolomiten. Egal, ob im Sommer, Winter, Herbst oder Frühling – die malerische Landschaft mit ihren schroffen Felstürmen ist immer eine Reise wert. Unser heutiger Tourentipp führt auf den Plattkofel (2.952 m) in der Langkofelgruppe, herrlicher Gipfelblick über die Dolomiten inklusive. 

Wandern in Südtirol: Blick auf Lang- und Plattkofel in den Dolomiten
Foto: Val Gardena-Gröden Marketing/Robert Perathoner Prodigit
Wandern in Südtirol: Blick auf Lang- und Plattkofel in den Dolomiten

Die Tour

Von Wolkenstein in Gröden geht es zum Sellajochhaus, dem Ausgangspunkt der Wanderung. Über einen kurzen Grashang erreicht man den Schotterweg in Richtung Saleihütte. So gelangt man zum Friedrich-August-Weg, der zunächst zur Sandro-Pertini-Hütte und schließlich weiter zur Plattkofelhütte führt. Rechterhand geht es nun erneut über Grashänge weiter bis zu einem Sattel und über Schottergelände zur Westflanke des Plattkofels.

3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf den Plattkofel in den Dolomiten
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf den Plattkofel (2.952 m) in den Dolomiten

Ein markierter Steig leitet hinauf bis zum Gipfel auf 2.952 m, wo sich ein sensationeller Blick über das Val Duron, den Rosengarten und die Dolomiten des Grödnertals erschließt. Der Abstieg erfolgt entlang der Aufstiegsroute.

Die Tour im Detail

Wandern • Trentino-Südtirol

Plattkofel

Dauer
6:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,2 km
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.090 hm

Die Plattkofelhütte (2.297 m) im Detail

Plattkofelhütte
Hütte • Trentino-Südtirol

Plattkofelhütte (2.297 m)

Die äußerst familienfreundliche Plattkofelhütte ist eine gemütliche Schutzhütte am Fuße des Plattkofels in den Südtiroler Dolomiten. Sie liegt am Fassajoch, einem Verbindungsstück zwischen der Seiser Alm und dem zum Fassatal gehörenden Val Duron. Geeignet ist sie für Familien, Tagesausflügler, Genusswanderer und Bergsteiger gleichermaßen. Sie ist ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Klettersteige zum Rosengarten, Schlern, über die Seiser Alm, zum Sellastock und zur Marmolada.der Hausberg Plattkofel erklimmen und Touren zum Rosengarten, Schlern, über die Seiseralm, zum Sellastock und zur Marmolada unternehmen. Aber auch zahlreiche Mountainbiketouren führen zur und von der Hütte weg.  Außerdem kommen hier auch Kletterer voll auf ihre Kosten: Der Oskar-Schuster-Steig zum Plattkofel ist ein mittelschwerer Klettersteig und führt durch das Plattkofelkar zum Gipfel (2955m).  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Mehr zum Thema

Vorbei am Rofanturm zum Zireiner See in Tirol
Herrliche Seenwanderung im Rofangebirge in Tirol: Von Aschau in Brandenberg (Alpbachtal) zum Zireiner See. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.
Wandern in Südtirol: Blick auf Lang- und Plattkofel in den Dolomiten
Die Dolomiten. Egal, ob im Sommer, Winter, Herbst oder Frühling – die malerische Landschaft mit ihren schroffen Felstürmen ist immer eine Reise wert. Unser heutiger Tourentipp führt auf den Plattkofel (2.952 m) in der Langkofelgruppe, herrlicher Gipfelblick über die Dolomiten inklusive. 

Bergwelten entdecken