16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten bei ServusTV

TV-Tipp: Zu Fuß durchs Salzkammergut - Weitwandern am Berge-Seen-Trail

• 24. September 2021

Ernst Merkinger geht gerne weit und lang (seine Abenteuer könnt ihr hier nachlesen). Diesmal erwandern wir gemeinsam mit dem „digitalen Nomaden“ den Berge-Seen-Trail im Salzkammergut. Ernst trifft dabei inspirierende Persönlichkeiten wie Gerlinde Kaltenbrunner, die ihn ein Stück seines Weges begleiten. ServusTV zeigt die Doku am 27. September.

Ernst Merkinger am BergeSeen-Trail
Foto: ServusTV / Andreas Kaboto Photography
Ernst Merkinger erwandert den Berge-Seen-Trail im Salzkammergut
Anzeige

Seit 2017 führt der Berge-Seen-Trail über 340 Kilometer durch das Salzkammergut. In einer Rundtour verbindet die Weitwanderroute bekannte Tourismusorte, vier Gebirgsgruppen und nicht weniger als 35 Seen. Vom oberösterreichischen Gmunden am Traunsee verläuft der Trail über den Attersee nach St. Wolfgang, hinüber zum Mondsee und zum Fuschlsee. Weiter geht es vorbei am Hintersee, durch die Osterhorngruppe und über die Postalm bis nach Bad Ischl. Von dort hinauf auf die Katrin und zur Goiserer Hütte, über Gosau dem Dachstein entgegen, hinunter an den Hallstättersee und durchs Koppental ins steirische Salzkammergut, vorbei am Ödensee und hinauf auf die Tauplitzalm. Wieder bergab bis zum Grundlsee und bergauf ins Tote Gebirge. Auf dessen Nordseite hinab zum Offensee, weiter zum Almsee und wieder zurück nach Gmunden.

Alle Etappen des Berge-Seen-Trails im Detail findet ihr hier:

  • Wohin die Füße ihn tragen

    Ernst Merkinger nimmt uns ganze 340 Kilometer und 20 Tage lang mit auf ein einzigartiges Abenteuer mitten in Österreich. Merkinger, aufgewachsen in Weistrach im Mostviertel, ist selbsternannter „Berufsweitwanderer“, ging also schon zuvor von Wien bis Marrakesch oder auch auf dem Jakobsweg bis ans „Ende Europas“. Seine Erlebnisse teilt der 28-jährige Niederösterreicher in einem Buch, aber auch von unterwegs via Internet-Blog und unter anderem auch auf bergwelten.com.

    Seine bisherigen Abenteuer könnt ihr hier nachlesen:

  • Horizonterweiternde Begleiter

    Bepackt mit allem, was es fürs Weitwandern braucht, startet Ernst auf der Kärtnerstraße in Wien, von wo es ins Salzkammergut geht. Mit seinen Bergen und Seen bietet es atemberaubende Aus- und Weitblicke. Auf seinem Weg kommt Ernst mit interessanten und inspirierenden Menschen ins Gespräch.

    Ernst Merkinger und Gerlinde Kaltenbrunner
    Foto: ServusTV / Andreas Kaboto Photography
    Ernst Merkinger und Gerlinde Kaltenbrunner am Berge-Seen-Trail

    Darunter Pater Johannes Pausch, der Prior des Europaklosters, Klimaexperte Adam Pawlow, Wanderphilosophin Dr. Cornelia Mooslechner-Brüll, Weltklasse-Gleitschirmflieger Heli Eichholzer oder auch die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner.

    TV-Tipp

    ServusTV zeigt die Bergwelten-Doku „Zu Fuß durchs Salzkammergut - Weitwandern am Berge-Seen-Trail“ am Montag, den 27. September 2021 um 20:15 Uhr in Österreich und um 21:15 Uhr in Deutschland.

    Abo-Angebot

    Wenn die Wildnis ruft

    • 8 Ausgaben jährlich
    • Praktische Jausenbox als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken