15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Alm-Rezept

Moosbeernocken

Hütten-Rezepte • 8. August 2022
1 Min. Lesezeit

Auf der Alm schmeckt’s am besten. Das gilt vor allem für die köstlichen Moosbeernocken. Wer sie nachkochen will, pflückt die Heidelbeeren bei der nächsten Wanderung gleich selbst.

Heidelbeernocken
Foto: mauritius images/ foodcollection
Heidelbeernocken
Anzeige
Anzeige

Zutaten

  • 300 g Mehl

  • Salz

  • 2-3 Eier

  • 3/8 l Milch

  • 1 l Schwarzbeeren

  • Butterschmalz oder Butter zum Herausbacken

  • Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Aus Mehl, Salz, Eiern und Milch einen Teig anrühren und die Beeren untermischen. In einer flachen Pfanne etwas Butterschmalz heiß werden lassen und mit einem Löffel Häufchen der Beerennocken eingießen. Sie fließen auseinander, man sollte sie deshalb nicht zu eng aneinandersetzen. Die Nocken auf beiden Seiten hellbraun backen, herausnehmen und gut anzuckern.

Moosbeernocken
Foto: Adobe Stock
Almen-Spezialität: Moosbeernocken

Tipp

Im Salzburger Pinzgau oder auch in Tirol werden Heidelbeeren als Moosbeeren bezeichnet. Auf den Almen, wo Eier rar waren und nur ab und zu vom Tal heraufgebracht wurden (sofern man sich nicht Hühner hielt), wurden die Nocken oft auch ohne Eier zubereitet. Beeren mit Mehl überstreuen, salzen und mit Milch zu einem dicklichen Teig anrühren und braten. Die Nocken werden dann mit Zuckerwasser übergossen (1/8 l Wasser mit 80 g Zucker aufkochen und 1 EL Zitronensaft hinzufügen).

Buch-Tipp

Der Geschmack der Berge. Eine kulinarische Reise zu den Almen Österreichs
Foto: Tyrolia-Verlag
Der Geschmack der Berge. Eine kulinarische Reise zu den Almen Österreichs

Knöpfle, Krapfen, Moosbeernocken… Susanne Schaber und Herbert Raffalt nehmen uns in ihren liebevollen Alm-Reportagen auf eine kulinarische Wanderung vom Steirischen Ennstal bis nach Tirol mit. Dazu verraten sie über 60 Rezepte, die ein Stück vom Alltag oberhalb der Waldgrenze in unsere Küchen holen.

Susanne Schaber/Herbert Raffalt: Der Geschmack der Berge. Eine kulinarische Reise zu den Almen Österreichs, 240 Seiten, Tyrolia-Verlag 2018, € 39,95.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken