Magazin

Jetzt neu: Das Bergwelten Magazin (Februar/März)

Magazin • 30. Januar 2019

Das Schilthorn im Portrait, ein Besuch auf der Fornohütte, mit dem VW-Bus durch die Alpen, Sonne tanken in Italien und vieles mehr: Die Redaktion stellt das neue Bergwelten Magazin (Februar/März 2019) mit grossem, 34 Seiten langem Reise-Extra vor.

Bergwelten Magazin Februar/März 2019
Foto: Bergwelten
Das neue Bergwelten Magazin (Februar/März 2019) ist ab sofort erhältlich

Den Winter auskosten

Wir sind ja grundsätzlich gern im eigenen Land unterwegs. Wenn zum Beispiel am Schilthorn das höchstgelegene Skigebiet des Berner Oberlands mit Traumabfahrten für Freerider lockt, lassen wir uns nicht zweimal bitten. Auch dass wir uns kaum schönere Bergmomente vorstellen können, als vor der Fornohütte in den Bernina Alpen in der Wintersonne zu sitzen, ist kein Geheimnis. In zwei Geschichten schlagen wir die Brücke zu den befreundeten Nachbarn. Wir haben die grenzenlose Freiheit bei einer winterlichen Reise im VW-Bus ausgekostet und dabei den Schnee in Deutschland, Österreich und der Schweiz geprüft. Und während einer Skitour auf den Piz Buin ist unser Autor mit einem Bein in Vorarlberg und dem anderen in Graubünden gestanden.   

Ein Blick in die neue Ausgabe

Reise-Extra

Wenn euch der Winter aber schon ein wenig lang vorkommt: Auch andere Länder haben schöne Berge, und in manchen von ihnen beginnt der Frühling ein bisschen früher als bei uns. Das Grenzgebiet von Albanien, Montenegro und dem Kosovo ist ein wildes, ursprüngliches Bergland, das wirklich lohnt, neu entdeckt zu werden. Wir stellen euch eine grossartige Dreitages-Wanderung vor. Für die kleine, schnelle Flucht vor dem Winter können wir Varazze empfehlen; der Ort an der ligu­rischen Küste Italiens bietet mildes Klima, sanfte Berge, warme Felsen im Hinterland und tolle Wellen am Strand. Und wenn ihr wirklich Aussergewöhnliches sucht, würden wir euch auf einen der spektakulärsten Wanderwege dieser Welt mitnehmen, auf die Grosse Mauer in China.

Chinesische Mauer
Foto: Peter Neusser
Wir marschieren auf der Chinesischen Mauer

Wir wünschen eine unterhaltsame Lektüre mit der 23. Ausgabe von Bergwelten.

Das aktuelle Bergwelten Magazin(Februar/März 2019) ist ab 31. Januar 2019 im Zeitschriftenhandel oder bequem im Abo für ÖsterreichDeutschland und die Schweiz erhältlich.

Mehr zum Thema

In geheimer Mission am Schilthorn
Steile Hänge, endlose Abfahrten, gemütliche Beizen und ein atemberaubendes Panorama auf das berühmte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau. Der berühmte Gipfel im Berner Oberland ist ein absolutes Paradies für Wintersportler und hat auch abseits der Piste einiges zu bieten.
Tourentipp: Fornohütte
Mitten in den Bernina-Alpen gelegen, ist die Fornohütte (2.574 m) das Eintrittstor in die weite und abwechslungsreiche Skitourenregion des Bergell an der Grenze der Schweiz zu Italien. Weniger als 100 Gäste zählt die gemütliche Hütte in Graubünden in Winter. Ein wahres Juwel für alle Ruheliebenden und jene, die auf Skitour das Abenteuer suchen.
Felsnadel an der Ligurischen Küste
Italien, wie wir es lieben

Varazze in Ligurien

Bunte Häuser, Sonnenschirme und kleine Bars - verträumt schmiegt sich Varazze in die Meeresbucht und spiegelt dabei wider, wie wir uns Italien vorstellen. Bergweltenautor Robert Maruna hat den schicken Ort besucht und erzählt im neuen Bergwelten-Magazin (Februar/März 2019), warum man neben Badehose und Surfbrett unbedingt auch die Bouldermatte und die Wanderschuhe einpacken sollte.

Bergwelten entdecken