Foto-Blog

Glamping: Die originellsten Camping-Unterkünfte in Europa

Fotogalerie • 21. Juni 2019

Glamping – eine Wortkombination aus „glamourös“ und „Camping“ – wird als Urlaubsart immer beliebter. Wir zeigen euch einige der ausgefallensten Camping-Herbergen und Lodges in Europa.

Komfortabel und vor allem stilsicher sind diese Airstreams auf Camping Ca'Savio an der Adria (Italien)

Das Luxuscampen muss nicht immer ausgesprochen teuer sein (ab 600 Euro pro Woche bis mehrere hundert Euro pro Nacht). Was zählt, ist nicht nur der Komfort, sondern auch die Originalität der Beherbergungen. Die Bandbreite reicht mittlerweile von Zirkuswägen über Baumhäuser bis hin zu chromfarbenen Airstream-Wohnwägen aus den USA.

Tipp

Das Glampingportal Glamping.Info ist mit mehr als 1.800 eingetragenen Glamping-Unterkünften eines der umfassendsten Verzeichnisse in Europa.

Mehr zum Thema

Cornfield Openair-Hotel Nennigkofen
Wir haben uns umgesehen, wo in den heimischen und fernen Bergen man in einem „Millionen-Sterne-Hotel“ mit Zimmern ohne Dach überm Kopf einchecken kann.
Berg-Know-How: Im Freien übernachten
Tagsüber sind wir alle gern am Berg unterwegs. Spätestens in der Dämmerung aber ziehen wir uns wieder in die warme Stube zurück. Dabei gibt es kaum ein eindrucksvolleres Erlebnis, als sich der Natur nachts auszuliefern. Wir geben euch 6 nützliche Tipps für das nächtliche Abenteuer im Freien.

Bergwelten entdecken