Fotoblog

Herbstliche Wanderung auf den Schneeberg

Fotogalerie • 5. September 2019

Mit dem Wetterumschwung am Wochenende gibt der Herbst nun ein erstes Lebenszeichen von sich. Fotograf Johannes Friedl hat letzten Oktober den Schneeberg in Niederösterreich besucht und dabei wundervolle Stimmungsbilder eingefangen. Eine Ode an die Zeit in der sich die Blätter rötlich färben und der Mensch zur Ruhe findet. 

Herbstliche Wanderung in der Weichtalklamm am Schneeberg (2.076 m)

Zum Fotografen

Der Schneeberg stand für den Fotografen Johannes Friedl eigentlich relativ weit unten auf seiner Liste der Bergwanderungen. Ein herbstlicher Tag in der Weichtalklamm konnte ihn und seine Frau allerdings eines Besseren belehren. So haben sie die Nacht auf der Fischerhütte verbracht und einen atemberaubenden Sonnenuntergang sowie Sternenhimmel beobachten dürfen. Seitdem hat der höchste Berg Niederösterreichs „einen neuen Stellenwert für tolle Wanderungen“ bei Johannes erhalten. Angesichts der wundervollen Fotos können wir ihm nicht widersprechen.

Mehr zum Thema

Sonnenuntergang
Es ist wohl kein Zufall, dass die Beatles eigens einen Song zum Sonnenaufgang geschrieben haben und ein Sonnenuntergang der Inbegriff purer Romantik ist. Das Kommen und Gehen der Sonne hat wahrlich etwas Magisches an sich. Fotograf Torsten Mühlbacher teilt seine stimmungsvollsten Sonnenauf- und -untergangsbilder mit uns. 
Bluntautal
Für mich als Landschaftsfotograf ist die Bergwelt Motivfindung und Achtsamkeitsschulung gleichzeitig. Wie viele andere Bergsteiger bin auch ich immer wieder fasziniert von der unfassbaren Weite und der beruhigenden Stille, die in den Bergen vorherrscht.
El Corazón, Yosemite Valley
12 Tage und 11 Nächte in der Wand: Alexandra Schweikart und Christopher Igel gelang eine freie Begehung der 35 Seillängen-Route „El Corazón“ (X-, 8a) im kalifornischen Kletter-Eldorado Yosemite Valley. Eine heikle Dachtraverse, brüchiger Fels, Regengüsse und Schneestürme verlangten den beiden alles an Können, Hingabe und Geduld ab. Einige spektakuläre Impressionen von der Tour.

Bergwelten entdecken