Eröffnungsfeier

Der neue Shared Trail Tuxer Joch wird eingeweiht

Aktuelles • 14. August 2019

Der Weg über das Tuxer Joch, der das Zillertal mit dem Schmirntal verbindet, wird bereits seit Jahrhunderten genutzt. Nun wird am Samstag dem 17. August der neue Shared Trail von Schmirn zum Tuxer Joch bei einer feierlichen Eröffnungsfeier eingeweiht.

Abfahrt vom Tuxer Joch
Foto: TVB Tux-Finkenberg
Ein Mountainbiker auf der Abfahrt vom Tuxer Joch

Lange Tradition

Bereits um ca. 1.000 vor Christus dürften die Menschen das Tuxer Joch als Übergang genutzt haben. Bis ins 17. Jahrhundert wurden noch Verstorbene in einem zweitägigen Marsch von Hintertux über das Tuxer Joch nach Steinach gebracht. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es auch noch regen Waren- und Personenverkehr, schließlich begann die wichtige Verbindung jedoch etwas in Vergessenheit zu geraten und Wanderer entdeckten die Strecke für sich.

Das Tuxer Joch
Foto: TVB Wipptal
Das Tuxer Joch

Neuer Shared Trail

Aufgrund der großen Beliebtheit bei Wanderern wurde nach zweijähriger Bauzeit der Mountainbike Weg Nr. 5053 von Kasern zum Tuxerbach, sowie der Singletrail Nr. 5029 von dort zum Tuxer Joch fertiggestellt. Dabei ist die Nutzung dieses Shared Trails gleichermaßen für Biker als auch für Wanderer vorgesehen.

Der Weg Nr. 5053 wird als leicht eingestuft und führt auf einer Länge von 2,2 km vom Alpengasthaus Kasern auf einem Schotterweg mit mäßiger Steigung bis zum Tuxerbach. Ab hier führt der Singletrail Nr. 5029 über zahlreiche scharfe Kehren hoch zum Tuxer Joch (2.239 m), wobei der 4,4 km lange Trail nur erfahrenen Bikern empfohlen wird.

Die Tour von Hintertux nach Kasern im Detail:

Feuertaufe bei der Trans Alp

Seine Feuertaufe erlebte der neue Shared Trail bereits im Juli, als rund 700 Teilnehmer der Trans Alp von Hintertux nach Brixen die Fahrt aufnahmen. Die Biker waren sichtlich vom neuen Trail begeistert, denn mit diesem wurde auch eine wichtige Lücke für die Alpenüberquerung per Mountainbike geschlossen.

Das Event

Die feierliche Einweihung des neuen Shared Trails – begleitet von örtlichen Musikkapellen und Fahnenschwingern – findet am Samstag, 17. August um 11:00 Uhr auf dem Tuxer Joch statt.

Mehr zum Thema

Mountainbiker in den Dolomiten Tourentipps
Wer an die Dolomiten denkt, denkt zumeist an eine Handvoll spektakulärer Gipfel. Das ist gut und recht – aber doch auch ein bisschen schade, findet Mauro Tumler. Er kennt herrliche Bike-Reviere, in denen man noch nahezu allein unterwegs ist. Hinfahren und entdecken!
Mountainbiken Montafon
Das Tal ist für das Biken geschaffen

Das Tal der Vielfalt: Mountainbiken im Montafon

Das Montafon in Vorarlberg ist eingebettet in eine alpine Landschaft die verzaubert und wie gemacht ist fürs Biken. Christoph Malin ist dort schon vor über 20 Jahren die ersten Singletrail-Touren gefahren und kennt jeden Stein beim Vornamen.
Almradler im Achental
Almradler im Achental

Mountainbiken in Bayern

Mountainbiker sollten ihre Runde im Achental geschickt einteilen: Entlang gurgelnder Bäche folgt Alm auf Alm, Aussicht auf Aussicht – und ein Stamperl auf die Schmankerl. Wie am Schnürchen reihen sich hier die kleinen Almen aneinander. Und welche Route man auch wählt: Alle Wege führen zum Wössener See. Mehr dazu im neuen Bergwelten Magazin (02/2015).

Bergwelten entdecken