Wanderbare Gipfelklaenge im Mostviertel
Foto: Mostviertel Tourismus
Gewinnspiel

Wanderbare Gipfelklaenge im Mostviertel

Aktuelles • 19. Mai 2017

Mit sanften Tönen durch die Mostviertler Bergwelt: Bereits zum 7. Mal in Folge wird am 17. und 18. Juni in den Mostviertler Bergen in Niederösterreich der Wandersommer mit den „Wanderbaren Gipfelklaengen“ begrüßt. Was es damit auf sich hat verraten wir hier – und verlosen auch gleich noch 5x2 Tickets.


In der malerischen Landschaft des Naturparks Ötscher-Tormäuer können auch heuer wieder verschiedene Konzerte von Ausnahmekünstlern genossen werden.


Das Programm:


Samstag, 17. Juni

  • Entlang des Pilgerwegs Via Sacra von Mitterbach über den Josefsberg zum Naturparkzentrum Ötscher-Basis.
  • Ensemble 013: elfköpfiges Bühnenensemble der aktuellen Salzburger „Jedermann“-Inszenierung.
  • Schorny spielt auf: die absoluten Ausnahmekönner Willi Resetarits, die Strottern, Georg Breinschmid, Matthias Schorn und Antoni Donchev spielen gemeinsam auf der Bühne!

Sonntag, 18. Juni

  • Von Annaberg auf den Tirolerkogel mit traumhaftem 360-Grad-Panoramablick.
  • Dutrio: virtuose, echte Volksmusik mit Norbert Hauer.
  • Global Groove Lab: eine internationale Truppe, die für höchste Musikqualität und Unterhaltung steht.

Gewinnspiel

Wir verlosen 5x2 Tickets für die „Wanderbaren Gipfelklaenge“. Hinterlasst unterhalb dieses Beitrags einen Kommentar und verratet uns, warum ihr dabei sein wollt. Viel Glück!


Weitere Informationen rund um das Event findet ihr unter:

Wanderbare Gipfelklaenge.

Musik in den Bergen: Die „Wanderbaren Gipfelklaenge“ im Mostviertel
Foto: Mostviertel Tourismus
Musik in den Bergen: Die „Wanderbaren Gipfelklaenge“ im Mostviertel

Bergwelten entdecken