16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderweg auf die Mittereggalm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
0:20 h
Länge
1,4 km
Aufstieg
245 hm
Abstieg
73 hm
Max. Höhe
1.102 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Eine kurze aber dafür umso schönere Winterwanderung in der Fuschlseeregion führt hinauf zur Mittereggalm. Die Mittereggalm ist auch während den Wintermonaten Samstags & Sonntags geöffnet - ein Geheimtipp für alle Winterwanderer und Rodler.

💡

Der Weg zur Mittereggalm wird präpariert. Man sollte daher die Rodel mitnehmen, um nach der Einkehr auf der Alm talwärts sausen zu können. 

Anfahrt

Anreise über die A1 Westautobahn – Abfahrt Thalgau.
In Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck folgen. Bei der 1. Ausfahrt biegt man in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreicht man Faistenau.

Parkplatz

Parkplatz Döllerer, Döllerstraße - Ortsteil Schönau

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Salzburger Hauptbahnhof gibt es beste Postbusverbindungen in die Fuschlseeregion bzw. nach Faistenau. Alle Busverbindungen findet man online unter www.svv-info.at.