Fürstenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 0:35 h 3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – – – – – 821 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Familientour
  • Rundtour

Auf diesem einfachen und familienfreundlichen Rundgang um den Ort Pinswang in der Naturparkregion Reutte im Tiroler Außerfern gibt es viel Geschichtliches zu erfahren. Aus der ehemaligen Fürstenstraße, auf der früher Ludwig II. von Bayern verkehrte, ist heute ein beliebter Wanderweg geworden. Beim Gutshof Schluxen in Nähe der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau gehts los. Auf Spuren der Römerstraße Via Claudia befindet man sich einige Zeit später und bei Burg Loch lässt sich eine Ruine aus dem 13.Jh entdecken.      

💡

Die Gelegenheit in einem historischen, traumhaft schönen, alten Anwesen zu residieren oder speisen bietet sich hier im Gutshof zum Schluxen. Mit Blick auf die Pferdekoppeln und die malerische Landschaft kann lässt es sich gut aushalten. Serviert wird Tiroler-und internationale Küche.

Pferdehalter können ihre vierbeinigen Lieblinge sogar hierher mitnehmen. Im Reitzentrum Schluxen werden sie betreut und verwöhnt, für einen Ausritt in die Ausserferner Bergwelt oder eine Trainerstunde kann man sie dann abholen.                                   

Anfahrt

Anreise mit dem Kfz aus Richtung Ulm
Auf der Autobahn A7 fahren Sie bis zum Autobahnende, anschließend kommen Sie durch den Grenztunnel direkt auf die mautfreie B 179 in Richtung Reutte, Abfahrt Vils, weiter nach Unterpinswang

Anreise mit dem Kfz aus Richtung München
Auf der Autobahn A 95 fahren Sie bis Oberau und dann weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen. Dort geht es über Ehrwald in Richtung Reutte. Von Ehrwald fahren Sie über Lermoos auf der B 179 in Richtung Reutte, Abfahrt Vils, weiter nach Unterpinswang

Von der Schweiz kommend
Von Hohenems fahren Sie auf der Autobahn A14 bis Bludenz. Die Strecke führt weiter durch den Arlbergtunnel bis Zams und weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Innsbruck bis Imst. Von Imst fahren Sie weiter Richtung Fernpass, dann auf der B179 bis Reutte, Abfahrt Vils, weiter nach Unterpinswang.

Von Italien kommend
Über Bozen fahren Sie auf der Autobahn A22 in Richtung Innsbruck und von dort weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Bregenz . Bei Mötz verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Fernpass / dann auf der B179 bis Reutte, Abfahrt Vils, weiter nach Unterpinswang.

Parkplatz

Parkplatz bei der Gemeinde oder beim Feuerwehrhaus in Pinswang

Öffentliche Verkehrsmittel

Ski-, Langlauf- und Wanderbus, Ruftaxi für Aktiv Card Inhaber

Winterwandern • Bayern

Zur Hammerschmiede

Dauer
0:35 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Winterwandern • Tirol

Weißenbach Rundwege

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,3 km
Aufstieg
48 hm
Abstieg
48 hm
Winterwandern • Tirol

Rund um den Riedener See

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken