Donausteig: Stillensteinkamm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:45 h 16,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
756 hm 728 hm 516 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Durch den wilden Strudengau - eine Wanderung von Grein nach Sarmingstein im oberösterreichischen Donautal.

Die Tour führt durch die Stillensteinklamm, eine romantische Schlucht im Mühlviertel mit einer Länge von ca. 7,5 km.

Besonders beeindruckend sind hier die Granitblöcke am Klammeingang und die Ausblicke auf das Donautal sowie ins Mühlviertel. Am nördlichen Ende der Klamm bildet der Gießenbach einen kleinen Stausee.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Donausteig: Von Passau über Linz und Grein" von Johann Lenzenweger und Wolfgang Wittmann, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehrmöglichkeiten bieten die Gießenbachmühle in Struden und das Gasthaus Strudengauhof in Sarmingstein.

Anfahrt

Anfahrt bis A-4300 Grein an der Donau, Donaulände

Parkplatz

Grein Stadtplatz

Wandern • Niederösterreich

Durch die Toreckklamm

Dauer
3:50 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,7 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
520 hm
Wandern • Steiermark

Veitsch - Hocheck

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
610 hm
Wandern • Niederösterreich

Reisalpe

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,9 km
Aufstieg
960 hm
Abstieg
960 hm

Bergwelten entdecken