Aroser Rothorn – Überschreitung von Arosa

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 7:15 h 17,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.178 hm 1.170 hm 2.975 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Überschreitung von Arosa – der höchste Gipfel (2.980 m) der Plessur-Alpen. Anspruchsvolle Bergtour im Kanton Graubünden mit schöner Aussicht über die Bündner Bergwelt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Ostschweiz - Bündnerland: 55 Touren zwischen Rheinquellen und Bodensee" von Mark Zahel, erschienen im Bergverlag Rother.

Möglichkeit zur Einkehr bietet das Restaurant am Parpaner Rothorn (2.861 m).

Anfahrt

Anfahrt bis Talstation der Hörnlibahn in Innerarosa.

Parkplatz

Parkplatz bei Talstation der Hörnlibahn in Innerarosa.

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie der Rhätischen Bahn von Chur, Ortsbus vom Bahnhof.

Wandern • Graubünden

Piz Amalia ab S-charl

Dauer
8:43 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
17,6 km
Aufstieg
1.095 hm
Abstieg
1.095 hm
Wandern • Graubünden

Piz Beverin ab Mathon

Dauer
8:15 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
15,7 km
Aufstieg
1.470 hm
Abstieg
1.470 hm

Bergwelten entdecken