Anzeige

Preber

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 8:00 h 7,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.418 hm 29 hm 2.741 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Lohnende Wanderung in den Sommermonaten, aus der Krakauebene (1.305 m) auf den Gipfel des Preber (2.741 m). Auf dieser Bergwanderung kann man nicht nur das schöne Wetter und die Umgebung genießen, sondern auch die tolle Aussicht rund um die Schladminger Tauern in der Steiermark.

💡

Einkehren kann man an der Grazerhütte (1.896 m). Von dort hat man eine herrliche Aussicht ins Krakautal.

Anfahrt

Bis Krakauebene und weiter bis Klausnerberg-Säge fahren.

Von Nordosten
Von der B227 die A23 nehmen- dann der A2 und S6 bis Friesacherstraße, Triesterstraße und der B317 in Judenburg folgen- schließlich der Friesacherstraße, B317 und B96 bis Krakauhintermühlen folgen.

Von Westen
Von Vögelsberg der A12, E45 und der E60 folgen- dann der A12, E45 und E60 folgen- die A8 und A10, E55 bis zur Murtalstraße/B96 in Salzburg nehmen- auf der A10, E55 die Ausfahrt 104-St.Michael im Lungau nehmen.

Parkplatz

Parken in Klausnerberg-Säge möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Klausnerberg-Säge fahren.

Bergwelten entdecken