Von Porticcio nach Bisinao auf Korsika

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:40 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
950 hm 325 hm 932 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern •

Monte Astu

Anspruch
T2
Länge
12,5 km
Dauer
6:00 h

Von Porticcio nach Bisinao auf Korsika: Im Sommer ist der Strand Porticcios voller Menschen. Nun gilt: Raus aus dem Getümmel Porticcios und eintauchen in die Stille der korsischen Wildnis. Kaum ist man umgeben von der sogenannten „Macchia", der für mediterrane Gebiete charakteristischen Pflanzenformation, wird es ruhiger, nur noch Vögel und Wind sind zu hören und man genießt die lohnende Wanderung auf Korsika (Frankreich).

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Korsika - Mare e Monti" von Willi und Kristin Hausmann, erschienen im Bergverlag Rother.

In Bisinao gibt es sowohl ein Restaurant als auch einen Supermarkt. Als Unterkunft empfiehlt sich die Gîte d’étape in Bisinao (630 m).

Anfahrt

Talort: Ajaccio (85 m). Ausgangspunkt: Porticcio-Marina Viva (3 m), 18 km südwestlich von Ajaccio über die N 196 und D 55.

Parkplatz

Parken vor Ort

Bergwelten entdecken