15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Albtraufgänger - Etappe 2: Trauf-Genuss

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
8:00 h
Länge
23,2 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
720 hm
Max. Höhe
642 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die zweite Etappe des Albtraufgängers führt vom Deutschen Haus bis zum Wasserberg. Die lange Etappe besticht durch viel Abwechslung: Die Highlights sind der Aichelberg, das Tempele, die tolle Aussicht vom Vorlabgebiet und das bekannte Fuchseck.

💡

Der Aussichtspunkt oberhalb des Fuchseckhofes ist besonders zu empfehlen. Der Blick reicht weit über das Filstal und auf die drei Kaiserberge. 

Anfahrt

Anfahrt über die A8 über die Ausfahrt Aichelberg oder Mühlhausen.

Parkplatz

Parkplatz am Deutschen Haus

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem RadWanderBus Kirchheim unter Teck - Reußenstein zur Haltestelle "Deutsches Haus" fahren (Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertagen). Außerdem kann auch mit der Linie 981 Richtung Gruibingen Haltestelle "Rathaus" gefahren werden. Von der Haltestelle "Rathaus" ist es noch ca. 1 Stunde Fußweg zum Startpunkt.

Bergwelten entdecken