Anzeige

Bocksbühl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:45 h 13,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
482 hm 482 hm 423 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Variantenreiche, verwinkelte Tour von Groß Schneen: Der Bocksbühl und die benachbarte Plesse sehen aus manchen Perspektiven den beiden Gleichen fast zum Verwechseln ähnlich, sodass sie manchmal auch die „falschen Gleichen“ genannt werden. Als Gemeinsamkeit verbindet sie ohnehin die malerische Landschaft unweit der thüringischen Grenze. Die Tour auf den Bocksbühl ist so angelegt, dass wir im Verlauf zahlreiche unterschiedliche Perspektiven auf die Dörfer ringsum einfangen, nicht nur auf Groß Schneen als Ausgangsort, sondern auch auf Ludolfshausen, Reiffenhausen und Reckershausen. Am südlichen Horizont erstreckt sich dabei schon der hessische Meißner. Am Bocksbühl selbst ist das Panorama übrigens eher nach Norden und Osten offen. Und dabei sieht man sie doch unverkennbar, die „richtigen Gleichen“ …

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Südniedersachsen: Zwischen Weser, Hildesheim, Harz und Hann. Münden“ von Mark Zahel, erschienen im Rother Bergverlag. 
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Parkplatz

Groß Schneen, Parkplatz beim Sportplatz, ca. 210 m, am Kampweg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächste Bushaltestelle beim Schulzentrum nur wenige Minuten entfernt; Linienverkehr nach Göttingen. 

Bergwelten entdecken