15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Burg-Breuberg-Weg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
6,7 km
Aufstieg
155 hm
Abstieg
155 hm
Max. Höhe
300 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der Odenwald ist ein reizvolles Mittelgebirge mit Streuobstwiesen und Wäldern. Die Bergstraße lockt mit ihrem milden Klima, Burgen und Schlössern. 

An der Bergstraße Odenwald hat der Odenwaldverein mehrere Qualitätswanderwege markiert. Diese abwechslungsreichen Rundwanderwege führen durch eine schöne, spannende Landschaft.

Der Burg-Breuberg-Weg ist ein leichter Rundwanderweg, vorrangig durch den Wald zu einer großartigen Burganlage.

💡

Der Weg hat die Markierung S3. Die gewaltige Burganlage Breuberg sollte man unbedingt besichtigen.

Anfahrt

Nach Höchst im Odenwald und weiter auf der K212 in Richtung Neustadt. Weiter nach Breuberg zum Burgweg.

Parkplatz

Parkplatz Gustavsruhe am Burgweg in Breuberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Odenwaldbahn nach Höchst im Odenwald. Weiter mit dem Bus nach Breuberg-Neustadt. Von hier zu Fuß zur Burg. Am Wochenende kann man mit dem Burgenbus fahren.

Bergwelten entdecken